Wege aus der Wiederholungsschleife

#Bewußtsein #Flow #Selbst

Wiederholungsschleifen haben ein schlechtes Image. Fast immer assoziieren wir damit etwas Negatives.
Warum sie allerdings lebensnotwendig sind und ob wir doch aus der einen oder anderen Schleife mal aussteigen sollten, wird in diesem Vortrag genau unter die Lupe genommen.

Ebenso die Entstehung dieser gefühlten Dauerschleifen und die oftmals naheliegenden, jedoch so fern scheinenden, Wege aus ihnen hinaus.

Genauso wie eine Wiederholungsschleife eigentlich kein wirkliches Ende hat, hat sie auch keinen wirklichen Anfang.

Gemeinsam analysieren wir Situationen und zugehörige Motive, die uns diese “Reisen im Kreis” erleben lassen und definieren die Zusammenhänge zwischen den Dingen neu.